ÖNORM B 1300

Die ÖNORM schützt den Eigentümer oder dessen Verantwortungsträger (Hausverwaltung).

Als zertifizierter ÖNORN B 1300 Prüfer kann ich Ihnen eine fachgerechte Objektsicherheitsprüfung
anhand der vorhandenen Gebäudeausstattung und nach den jeweiligen Bescheidauflagen anbieten.

Nur so lässt sich im Bedarfsfall lückenlos nachweisen,
dass alle Anstrengungen unternommen wurden, um Gefährdungen hintanzuhalten.

Ihre Vorteile:

Eine genaue Gebäudeüberprüfung vor Ort
Erstellung einer anerkannten B 1300 Überprüfung mit Fotodokumentation
Einholung aller erforderlichen Unterlagen
Übermittlung einer Checkliste mit praktischen Informationen und Hinweisen
Einen Pauschalpreis inkl. aller Wegzeiten

Nutzen Sie die ÖNORM B 1300 zu Ihrer Sicherheit und zur Erhaltung der Sicherheit im Gebäude

Für Anfragen stehe ich gerne für Sie bereitet

Ing. Gerald Ehrenberger
office@ehrenberger.at

Ihr zertifizierter B 1300 Prüfer
mit „Haus-Verstand“ und
20 Jahren Erfahrung am Bau

INFO:

Die regelmäßige Kontrolle eines Hauses auf Schäden und Gefahrenquellen
(Verkehrssicherungspflichten) zählt zu den Pflichten eines Hauseigentümers
oder seines Verwalters. Auch die Auswahl eines befugten
Objektsicherheitsprüfers fällt in deren Verantwortungsbereich.

Im Rahmen einer Objektsicherheitsprüfung gemäß ÖNORM B1300 werden
mögliche Gefahrenquellen erfasst.

Die ÖNorm B 1300 ist für Objektsicherheitsprüfung die anerkannte
Regel der Technik.

Um einer richtigen Dokumentation nachkommen zu können,
bedarf es neben Checklisten und der ordnungsgemäßen Durchführung
der Sichtkontrollen und Begutachtungen auch der Wahrnehmung von Verantwortung.